Shaolin Rainer

hr

Vor über 30 Jahren machte ich mich auf die Reise in den weltbekannten Shaolin Tempel in China, lebte lange Zeit mit den Mönchen, schloss Freundschaften, erlernte Kung Fu und kam mit der Lehre Buddhas in Berührung. Als mich dann der Abt mit der Gründung des Shaolin Tempels Deutschland beauftragte kam der Geist des grossen Lehrers mir immer näher.

Das Buch „Shaolin Rainer“ enstand durch die Beharrlichkeit des Autors Karl Kronmüller. Immer wieder fragte er ob ich ihm nicht ‚Material‘ geben wolle, er fände meine Lebensgeschichte so interessant. Immer wieder sagte ich ’nein’, er fragte weiter nach, irgendwann gab ich nach. Heute liegt das Buch vor und ich bin stolz darauf.

Aus dem Buch entstand dieser Blog, Vorträge und Lesungen.

 

Mein Leben

Mein Training, meine Gedanken

Aus meiner Sicht ist Buddhismus keine Religion, es ist eine Philosophie und Weltanschauung. Buddha fühlte sich nie als Gott, und in meinem Weltbild gibt es keinen. Aber es existieren Kräfte im Universum, und diese können uns die großen Lehrer näher bringen, anschaulich vermitteln. Und die Welt hat schon viele gesehen, ob Jesus, Mohammed oder Buddha, Gandhi oder Bodhidharma. Diese Menschen hatten eine Verbindung zum Universum, was Umstehende dann mit göttlichen Qualitäten verbanden. Alle großen Lehrer hatten in etwa dieselben Glaubenssätze, mit unterschiedlicher Herangehensweise, aber vergleichbar.
„Du sollst nicht“ ist uns ein Begriff aus dem Christentum. Im Buddhismus sind diese Grundsätze auch Kern der Lehre. Die großen Lehrer haben diese Sätze in den Vordergrund gestellt. Erst später wurden sie dann durch „falsche Propheten“ verwässert, manchmal gar ins Gegenteil verkehrt.

Dieses Buch wird Sie ihr Leben lang begleiten.

Nicht nur die Dramatik des Lebensverlaufes steht im Vordergrund, sondern die Lehren, welche daraus zu ziehen sind um wieder selbst ins Reine zu kommen.

Dauerhaft anzuwendende leichte Bewegungsübungen, für Fitness bis ins hohe Alter. Auch Kampfstellungen zur erfolgreichen Selbstverteidigung.

Mit Ernährungsrezepten aus erster Quelle zum Idealgewicht.

Kurzmeditation für bessere Konzentration.

Nicht nur ein Buch von vielen.

Ein Buchwerk für Ihre Zeit, welches Sie nicht mehr missen wollen.

Persönlicher Schutz vor negativen Ereignissen aller Art.

Shaolin Rainer -der erste deutsche anerkannte Shaolin- gibt Ihnen dies alles mit auf den Weg.

Meine Freunde

hr

Ich bedanke mich bei allen Freunden und Bekannten die meinen Lebensweg begleiteten und bis zum heutigen Tage folgen. Dies sind: Meine Eltern und Tochter, mein Meister Shi Yan Zi, der Abt Shi Yong Xin, Taema, Ta, Tian Tian & FHY, Georg, Rolf Liem, Carsten Ernst, Shi Heng Zong, Melena, Carsten Römer, Jan R., Bin, Heinz, Yannis, Lufti, Michail, Peter, Sven, Ümi, Tien Sy, Stefan Hammer, Andre Mewis, Billy, Traudi, Rainer Hackl, Hurz, Romano, Martin, Ashley, Dr. Ding. Besonderer Dank gebührt meinem Freund Karl Kronmüller. Er erinnerte mich stets daran, dass die heutige Zeit auch mal eine positive Story bräuchte.

Shi Yong Xin

Shi Yong Xin

Abt Shaolin Tempel China

Shi Yan Zi

Shi Yan Zi

Leitender Meister Shaolin Tempel UK

Shi Heng Zong

Shi Heng Zong

Abt Shaolin Tempel Kaiserslautern

Shi Heng Yi

Shi Heng Yi

Leitender Meister des Shaolin Tempel Kaiserslautern

 Mein Meister Shi Yan Zi

Der eiserne Mönch

Die Begegnung mit Yan Zi hat mein Leben sehr verändert. Als ich ihn seinerzeit im Kloster angesprochen habe, wusste ich nicht, welche immensen Veränderungen dieser kurze Moment für mich haben würde. Heute führt Shi Yan Zi den Shaolin Tempel in England im direkten Auftrag des ehrwürdigen Abtes Shi Yong Xin. Shifu (Meister) Shi Yan Zi, ist einer der Hauptschüler des Abtes und ein führender GongFu-Meister unter den ShaolinMönchen der 34. Generation. 1983 wurde Shi Yan Zi am Martial Arts College of Shaolin ausgebildet und wurde 1987 direkter Schüler des Abtes Shi Yong Xin.

Meiden aller Übeltat, Erzeugung alles Guten, Sinnesreinigung. Das ist des Buddhas stetes Trachten.

hr

Buddhismus lehrt uns also Selbstverantwortung, er zeigt uns, dass wir für das was wir tun und was wir nicht tun, ganz alleine verantwortlich zeichnen und wir keinem anderen daran die Schuld geben können; dass wir die Dinge durch eigene Kraft und Anstrengung erreichen müssen. Buddha zeigt uns einen Weg, doch gehen müssen wir ihn selbst.

SHI HENG ZONG, Shaolin Rainer, SHI HENG YI

News

LETZTE GESCHICHTEN AUS DEM BLOG

Master Shi Yan Yi:

WHO AM I?

Ob meine Geschichte für Euch interessant ist, kann ich nicht beurteilen.

Ich lebte und existierte, nahm die Herausforderungen an, verzagte, rappelte mich aber stets auf. Eine Wiederholung ist nicht möglich. Ich möchte nicht verhehlen, dass mich ein gewisser Stolz erfasst. Vielleicht könnt auch Ihr hier Positives empfinden und in Gedanken mitnehmen.