Es sind immer dieselben „Gruppen“. Es ist nicht die Frage, ob Deutschlands Städte brennen werden, sondern lediglich wann!

 

Der Pöbel holt sich die Strassen, die „normalen“ Menschen stehen feige und schweigend daneben.

 

Mitten unter uns leben Terroristen, der Staat beschützt uns nicht, die Medien nennen die Verbrecher verharmlosend „Aktivisten“.

 

Wann ist endlich Schluß mit der verlogenen „politischen Korrektheit“?

 

Das ist Krieg und Terrorismus!

 

Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende

– John F. Kennedy – 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika – 1917 bis 1963