Gerade baut sich eine grosse Ratlosigkeit und Verzweiflung auf, die die Menschen auf der ganzen Welt ergreift.

 

Egal mit wem man spricht, ALLE machen sich große Sorgen um ihre Zukunft!

 

Ein alter Freund von mir beschrieb die momentane Situation heute als eine „geordnete Panik“. Ein treffender Ausspruch, wie ich finde.

 

Er sagte aber auch zu mir, dass er Hoffnung habe.

 

Die Furcht ist eine Folge der Hoffnung

– Lucius Annaeus Seneca – Römischer Philosoph – 1 bis 65

 

Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken

– Lothar Matthäus – ehemaliger deutscher Fußballspieler – geb. 1961