Mein Name ist Shi Heng Jin

Mit weltlichem Namen Rainer Deyhle

Und wenn Sie möchten Ihr neuer Chan-Meister. Ein Chan-Meister muss sein wie ein Wecker, so wie der Alarm, der uns am Morgen aus dem Bett klingelt. Er sollte uns beim ‚Erwachen‘ helfen, mit seinem ausgestreckten Finger auf einen Punkt zeigen.

So wie das Leben spielt, wollte ich niemals buddhistischer Meister werden, warum ich?

Tief in meinem Inneren weiß ich allerdings, dass ich diesen Auftrag erfüllen kann, muss, auch nicht anders darf.

Vor über 30 Jahren machte ich mich auf die Reise nach China, in den weltbekannten Shaolin Tempel, einem buddhistischen Kloster in der Provinz Henan. Dort lebte ich lange Zeit mit den Mönchen des Klosters, schloss Freundschaften, erlernte Kung-Fu und kam mit der Lehre Buddhas in Berührung.

Als mich dann der Abt Shi Yong Xin im Jahr 2000 mit der Gründung des Shaolin Tempels Deutschland beauftragte, kam der Geist des großen Lehrers mir immer näher.

Ein guter Chan-Meister kann, wie bei einer Zwiebel, eine Schicht der alten Persönlichkeit des Menschen nach der anderen entfernen, das Thema ‚Erleuchtung’ immer wieder in den Vordergrund bringen, und nach dem Erwachen begleitend helfen.

Gerne möchte ich ihr Wecker sein, ihr Alarm, der Mann, der Sie beim Erwachen begleitet.

Ihr Meister, ihr Lehrer, ihr Begleiter auf der Reise, ihr Freund.

佛教穿新衣服

Es war ein langer Prozess, der mich zum Buddhisten werden ließ.

Man kann nicht sagen, dass dies über Nacht geschah.

In meiner Jugend hatte ich an der Lehre des Buddhas kein Interesse, Menschen die von Karma, Erleuchtung oder Wiedergeburt sprachen konnte ich nur milde belächeln.

Durch das Kung-Fu wurde mir zwar die Philosophie des heiligen Mannes immer vertrauter, ernst nahm ich sie trotzdem nicht. Aber immer mehr interessierten mich seine Ansichten, die friedliche und ruhige Herangehensweise an das Leben machte mir Lust auf mehr.

Meine Versuche mich in das Thema Buddhismus einzulesen waren ebenfalls nicht unbedingt von Erfolg gekrönt. Entweder fand ich alte Texte, in einer längst vergangenen Sprache geschrieben, nicht einfach zu lesen und kaum zu verstehen, oder ich fand viel historische, geschichtliche Betrachtung.

Zur Essenz seiner Lehre, der Erleuchtung, fand ich nur höchst schwammige Worte. Heute weiß ich warum. Buddha selbst hatte nie eine Anleitung zum Erwachen hinterlassen und weil die meisten Autoren jener Schriften selbst keine Erleuchtung erfahren haben.

Ohne Erfahrungen mit Erleuchtung sollten aber keine Texte zum Buddhismus entstehen. Als dann 2019 meine Biografie „Shaolin-Rainer“ erschien, fragten mich viele Menschen: „Rainer, warum bringst Du Deine Gedanken nicht zu Papier“?

Als studierter Jurist fällt mir das Verfassen von Schriften nicht schwer, aber über die Lehren Buddhas schreiben?

Mit leichten Zweifeln stimmte ich zu und so entstand mein Blog, der in ganz kurzer Zeit Millionen von Menschen erreichte und nun in über 160 Sprachen rund um die Welt gelesen werden kann.

Aus meiner Sicht ist Buddhismus keine Religion, es ist eine Philosophie und Weltanschauung.

Buddha fühlte sich nie als Gott, er sagte explizit, dass man ihn nicht anbeten solle. Er riet seinen Anhängern nach Erleuchtung zu streben.

日常生活中的佛教

日常生活中的佛教意味著在日常生活中保持正念。

Ich, Rainer Deyhle, bin der erste anerkannte deutsche Shaolin und habe den Shaolin Tempel Deutschland in Berlin gegründet und über viele Jahre geleitet.

我以一種簡單易懂的方式解釋了禪宗的性質。 日常練習的不同方式是典範且易於理解。

我的新書現已上市!

我的朋友們

hr

Ich bedanke mich bei allen Freunden und Bekannten die meinen Lebensweg begleiteten und bis zum heutigen Tage folgen. Dies sind: Meine Eltern und Tochter, mein Meister Shi Yan Zi, der Abt Shi Yong Xin, Taema, Ta, Tian Tian & FHY, Georg, Rolf Liem, Carsten Ernst, Shi Heng Zong, Melena, Carsten Römer, Jan R., Bin, Heinz, Yannis, Lufti, Michail, Peter, Ümi, Tien Sy, Stefan Hammer, Andre Mewis, Billy, Traudi, Rainer Hackl, Hurz, Romano, Martin, Ashley, Dr. Ding. Besonderer Dank gebührt meinem Freund Karl Kronmüller, der mit dem Buch Shaolin-Rainer die ganze Sache angestossen hat, und Sven Beutemann, der mich endlos gedrängelt hat mit dem Schreiben für diese Seite anzufangen.

史永新

史永新

中國住持少林寺

十堰子

十堰子

英國少林寺高級大師

石恆宗

石恆宗

方丈少林寺凱撒斯勞滕

史恆義

史恆義

少林寺凱撒斯勞滕首席大師

我的師師釋子

鐵僧

與燕子的相遇改變了我的生活。 當時我在修道院與他交談時,我不知道這短暫的時刻會對我產生什麼巨大的變化。 今天,施延子代表著尊敬的方丈施永新帶領英格蘭的少林寺。 十甫(師父)十言子,是住持的高中生之一,也是34代少林僧侶中的主要功夫大師。 石言子於1983年在少林武術學校接受教育,並於1987年成為方丈釋永信的直接學生。

避免一切邪惡,創造一切美好,淨化感官。 這是佛陀不變的服裝。

hr

因此,佛教教會了我們責任,它向我們表明,我們對我們所做的和不做的事情負有全部責任,我們不能為此而責怪任何人。 我們必須通過自己的力量和努力來實現目標。 佛陀向我們展示了一種方法,但我們必須自己走。

石恆宗,少林瑞納,石恆義

最新消息

博客的最新故事

  • 舒勒

新學生

四月8th,2020|0評論

Einst lebte ein bekannter Chan Meister in einer einfachen Hütte, er war [...]

師嚴乙大師:

我是誰?

我無法判斷我的故事對你來說是否有趣。

我生活和存在,接受挑戰,沮喪,但總是掙扎。 不可能重複。 我不想掩飾某種自豪感抓住我的事實。 也許您在這裡也能感到積極的事情,並隨心所欲。